Werde ein Gott

Brettspiele sind mehr als nur bedruckter Karton und Figuren aus Plastik oder Holz. Gute Spiele fangen ein ganz besonderes Gefühl ein und erwecken es vor dir zum Leben. Wenn du Guardian Gods spielst, wirst du zum Gott. Die alte Ordnung zerfällt und im Namen der Götter bilden sich neue Königreiche. Im Spiel duellierst du dich um die Vorherrschaft, Macht und Ruhm. Es ist deine Aufgabe, dein Volk zu lenken und entscheidend zu beeinflussen. Und das ist gar nicht zu leicht, denn der freie Wille hat schon so manchen Gott vor eine schwierige Aufgabe gestellt.  

Stell dir vor, du blickst von oben auf die Erde und kannst mit deiner Kraft und Entscheidung alles verändern. Genauso fühlt sich Guardian Gods an. Du thronst über deinem Königreich, das sich eigenständig weiterentwickelt und verändert. Dir gegenüber sitzt dein Gegner und obwohl ihr mit den gleichen Karten und Voraussetzungen startet, gleicht kein Spiel dem anderen.

Es ist dieses Mischung aus unmöglichen Entscheidungen und unzähligen Kombinationen, die das Dasein als Gott so aufregend und gleichzeitig befriedigend macht. Alles hat seinen Preis und trotz der indirekten Kontrolle über dein Königreich hast du alles im Griff und selbst in der Hand.

Leave a comment